Allgemein  |  Grundrisse  |  Der Wagen im TV  |  Technische Angaben und Preise  |  Wohlwagen - AGB (PDF)
Wintertauglichkeit

Alle Wohlwagen sind wintertauglich isoliert. Der Ofen bringt auch einen ausgekühlten Wagen bei deutlichen Minusgraden schnell auf Wohlfühltemperatur. Für die ganzjährige Bewohnung ist in etwa mit einem Verbrauch von 3 m3 trockenem Laubbrennholz oder Alternativen zu rechnen. Aufgrund der stärkeren Isolierung von XL und Multi entspricht der Brennmaterialverbrauch dem eines Einzelwagens. Für längere Abwesenheiten im Winter lassen sich alle wasserführenden Bauteile und Leitungen über Entleerungsöffnungen entwässern. Eine Wasserzuleitung sollte zwischen Erdboden und Wagenanschluss entsprechend isoliert und einer einfachen Begleitheizung versehen werden.
 
 
Klicken Sie auf die verschiedenen Infothemen oder Navigations-Pfeile unten, um mehr zu erfahren.
Willkommen | Baugenehmigung | Zulassung | Transport | Aufstellen des Wagens | Anlieferung | Versorgungsanschlüsse oder autark
Willkommen | Wintertauglichkeit | Baubiologie